Trapezblech
Sandwichpaneele
Sandwichplatten
Trapezblech
Sandwichplatten

Wissenswertes

Bei uns erhalten Sie das relevante Zubehör für eine richtige Trapezblechverlegung. Die wichtigsten Materialien für das korrekte Verlegeng von Trapezblechen und Sandwichelementen sind die Schrauben. Alle Schrauben die Sie bei uns erhalten sind mit einem selbstschneidenden Bohrkopf ausgestattet. Somit kann auf das Vorbohren der Trapezbleche und Sandwichelemente verzichtet werden. Eine Neoprendichtung und die passende Dichtscheibe sind bei den angebotenen Schrauben ebenso Standard. Diese Konstruktion bietet den Vorteil, dass die Bohrlöcher in den Trapezblechen und Sandwichelementen gegen Verwitterung abgeschlossen und gegen Regen abgedichtet sind.

Unser Zubehör zum Verlegen von Trapezprofilen

Bei uns erhalten Sie das relevante Zubehör für eine richtige Trapezblechverlegung. Die wichtigsten Materialien für das korrekte Verlegen von Trapezblechen und Sandwichelementen sind die Schrauben. Alle Schrauben die Sie bei uns erhalten sind mit einem selbstschneidenden Bohrkopf ausgestattet. Somit kann auf das Vorbohren der Trapezbleche und Sandwichelemente verzichtet werden. Eine Neoprendichtung und die passende Dichtscheibe sind bei den angebotenen Schrauben ebenso Standard. Diese Konstruktion bietet den Vorteil, dass die Bohrlöcher in den Trapezblechen und Sandwichelementen gegen Verwitterung abgeschlossen und gegen Regen abgedichtet sind.

Wir unterscheiden die beiden folgenden Arten:

Kurze Edelstahl-Bohrschrauben (ca. 19 bis 25mm lang) selbstschneidende Schrauben mit Neoprendichtung und Dichtscheibe für das Anbringen von Kantteilen (Profilbleche) und Verbindung der einzelnen Trapezbleche und Sandwichelemente untereinander. Sie erhalten alternativ auch die günstigeren verzinkten Stahlschrauben.

Lange Edelstahl-Bohrschrauben (bei uns ab ca. 65 mm Länge – abhängig vom Trapezprofil) selbstschneidende Schrauben mit Neoprendichtung und Dichtscheibe zum Anbringen der Trapezbleche und Sandwichelemente auf der Unterkonstruktion, sowohl für Holz- als auch Stahlunterkonstruktion zu erhalten. Sie erhalten alternativ auch die günstigeren verzinkten Stahlschrauben.

Profilfüller sind nahezu für alle Trapezprofile erhältlich.

Hierbei können Sie wählen zwischen den Ausführungen „kleine Sicke“ und „große Sicke“. Relevant ist hierbei der Ort des Einsatzes:

Kleine Sicke: zum Abdichten der Unterseite von Trapezprofilen z.B. zum Schutz vor Ungeziefer. Diese werden an der Traufseite des Trapezbleches verlegt. In einigen Fällen aber auch am First, wenn das gewünscht ist.

Große Sicke: wird immer an der Firstseite des Trapezblechs verbaut. Der Profilfüller dient am First als Wassereinlaufschutz.

Bitte verbauen Sie Profilfüller v.a. bei geschlossenen Dächern (Satteldächern) wie z.B. Gartenhaus, Schuppen, Garage.

Karlotten sind zur Druckverteilung der Edelstahlschrauben (Kann-Empfehlung) beim Verlegen der Trapezbleche und Sandwichelemente gedacht. Je dünner das Trapezblech umso empfohlener ist die Nutzung der Kalotten. Kalotten werden auf dem Obergurt des Trapezblechs mit der Edelstahlschraube (Bohrschraube) in dem dafür vorgesehenen Loch befestigt. Kalotten gibt es nahezu zu allen Trapezprofilen und in den meisten gängigen RAL-Farben.

Kantteile können Sie als Standard oder auch individuell nach Ihren Wünschen angefertigt bei uns erhalten

PARTNER

Partner Arcelor
Partner Metecno
Partner Aluform
Parner LPS
Partner Krause

——————————————

Trapezprofile Deutschland
Geschäftsbereich der On Spot Service GmbH
Söllichauer Straße 7, 04356 Leipzig
Tel. +49 341 520 19 133 | info@trapezprofile-leipzig.de

 

Die On Spot Service GmbH ist Mitglied bei

European Association for Panels and Profiles
IFBS